Herzlich willkommen im Schlosshof Salder

Bei uns können Sie nicht nur Gastronomie erleben, sondern haben auch die Gelegenheit, sich gleich nebenan von den vielen Exponaten im Städtischen Museum Schloss Salder beeindrucken zu lassen. Wir begrüßen Sie gern mit der ganzen Familie vor, nach oder auch während eines Museumsbesuchs - selbstverständlich aber auch, wenn Sie Essen und Trinken „pur“ genießen möchten!

Unsere Öffnungszeiten Dienstag–Mittwoch,  9.00–19.00 Uhr
Donnerstag-Samstag, 9.00–22.00 Uhr
Sonntag, 9.00–18.00 Uhr
Montag ist unser Ruhetag
Durchgängig warme Küche
Dienstag–Mittwoch, 12.00–17.30 Uhr
Donnerstag-Samstag, 12.00–21.30 Uhr
Sonntag, 12.00–15.00 Uhr
Frühstück inkl. Frühstücksbüfett
Dienstag–Sonntag, 9.00–11.30 Uhr
Täglich wechselnder Mittagstisch
Dienstag–Freitag, 12.00–14.00 Uhr
Sonntagsbrunch
nur an ausgewählten Sonntagen
Wechselnde Speisekarten mit den
Spezialitäten
der Saison
Spargel im Frühjahr,
Pfifferlingen im Sommer,
Grünkohl im Herbst oder
Wild in der Adventszeit
Veranstaltungen
Zeit zum Zuhören - jeden 2. Montag
des Monats, 19.00 Uhr

 

Unsere Preise für Ihre Kinder

Bei unseren Brunch- und Büfettsangeboten zahlen Kinder bis 12 J. nur die Hälfte, Kinder bis 6 J. essen kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Neuigkeiten aus unserem Restaurant

Koch (m/w) in Vollzeit gesucht!

 

Für unser Restaurant suchen wir zum schnellstmöglichen Termin eine/n

Koch (m/w) in Vollzeit

mehr darüber finden Sie unter Stellenangeboten!


Vorlese-Veranstaltungsreihe der Literarischen Gesellschaft Salzgitter e.V im Restaurant Schlosshof Salder,  jeden 2. Montag im Monat um 19.00 Uhr, Eintritt frei – keine Tischreservierung möglich.

11. Januar, 19.00 Uhr
Sylvester
Literarische Erinnerungen an so manchen letzten Tag des Jahres

8. Februar, 19.00 Uhr
Nicht nur wer Sorgen hat, der hat Likör
Eine literarische Betrachtung des Trinkens

14. März, 19.00 Uhr
Es ist das Osterfest alljährlich für die Hasen sehr beschwerlich
Texte von Wilhelm Busch

11. April, 19.00 Uhr
Zur Erinnerung an den 120. Geburtstag Walter Mehring

9. Mai, 19.00 Uhr
Zum 200. Geburtstag von Friedrich Gerstäcker
Lesung aus „Herrn Mahlhubers Reiseabenteuer“

13. Juni, 19.00 Uhr
Dialoge
Eine Lesung kürzerer und längerer Zweier- und Zwiegespräche